4. BKS Roundtable mit Dr. Michael Kemmer

vom 29. Oktober 2013

Am 29. Oktober 2013 fand der vierte BKS Roundtable in der F.A.Z.-Pagode in Frankfurt am Main statt. Herr Dr. Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken, führte durch die Irrungen und Wirrungen einer europäischen Bankenunion und erläuterte deren Funktionsweise. Von der Neuordnung der Aufsicht über die immer stärkeren Eigenkapitalvorschriften, welche die Kreditneuvergabe zu hemmen drohten, bis hin zur Abwicklung in Not geratener Banken – nach dem detaillierten Vortrag folgte eine angeregte Diskussion mit unseren Teilnehmern.

  • Keine Veranstaltungen