Gesamtbanksteuerung 2021

vom 22. September 2021

Datum/Zeit
22. September
Ganztägig

Veranstaltungsort
Frankfurt School of Finance & Management

Kategorien


Hybrid-Konferenz am 22. September 2021

Im Herbst 2021 findet zum neunten Mal die Jahreskonferenz “Gesamtbanksteuerung” statt. Der ganztägige Fachevent auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management hat sich als hochrangige Informations- und Gesprächsplattform etabliert: Führungskräfte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum nutzen diesen Fachevent, um sich über aktuelle Einflussgrößen und Handlungsfelder der Gesamtbanksteuerung zu informieren. Zugleich bietet die Veranstaltung exzellente Gelegenheiten für Gespräche mit anderen Vertretern des Finanzsektors, der Aufsicht sowie der Wissenschaft.

Die Teilnehmer der Jahreskonferenz “Gesamtbanksteuerung” diskutieren im Kreis von Führungskräften, wie sich Markt und Regulierung auf Risikosteuerung, Kapitalmanagement und Geschäftsmodelle auswirken. In diesem Jahr geht das Programm insbesondere auf die Transformationsentwicklung im Zuge von Covid, Basel IV und ESG ein und diskutiert die aktuelle Bedeutung der Cloudtechnologie für die Finanz- und Risikosteuerung.

Unsere Veranstaltung findet als Hybrid-Konferenz statt: Als Teilnehmer erhalten Sie damit neben der Möglichkeit zur Präsenzteilnahme auf unserem Campus auch die Gelegenheit, über unsere Eventplattform dabei zu sein und ihre Fragen und Statements online einzubringen.

Nutzen Sie unsere Konferenz, um sich im Kollegenkreis über die neuen Anforderungen, Strategien und Lösungsansatze der Gesamtbanksteuerung auszutauschen. Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Veranstaltung teilzunehmen, und freuen uns auf interessante, anregende Fachgespräche und Diskussionen.

Mehr Informationen unter: https://www.frankfurt-school-verlag.de/verlag/konferenz/gesamtbanksteuerung2021.html

Publikationen

Veranstaltungen


Aktueller Kooperationsstudiengang der Frankfurt School of Finance & Management

Cookie Consent mit Real Cookie Banner