NPL-Quote im viertel Quartal 2021 stabil

vom 1. April 2022

Die European Banking Authority hat soeben das EBA Risk Dashboard für das vierte Quartal 2021 veröffentlicht. Überraschungen im NPL-Bereich gibt es weiterhin nicht:

Die Gesamt-NPL-Quote der deutschen Banken sank im Jahresvergleich um 0,2 Prozentpunkte auf 1,1 Prozent. Dies spiegelt sich auch in den einzelnen Assetklassen wieder – einzig im Bereich der CRE-Kredite ist ein Anstieg der Quote zu sehen. Das Volumen der NPLs im CRE-Bereich stieg von 240 Mrd. Euro im Dezember 2020 auf 264 Mrd. Euro im Dezember 2021.

Quelle: Risk Dashboard | European Banking Authority (europa.eu)

Publikationen

BKS-Veranstaltungen

Mitglieder-Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen

Aktueller Kooperationsstudiengang der Frankfurt School of Finance & Management

Cookie Consent mit Real Cookie Banner